Edelstahl Downpipe 76mm 2.0 TFSI + 200 Zellen Kat Audi A4 B7 + Avant

Edelstahl Downpipe 76mm 2.0 TFSI + 200 Zellen Kat Audi A4 B7 + Avant

378,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-4 Tag(e)

Beschreibung

76mm Downpipe aus Edelstahl mit 200 Zellen Metall-Katalysator für Audi A4 B7 + Avant - Motor: 2.0 TFSI

Wir bieten Ihnen eine 3“ / 76mm Downpipe mit 200 Zellen Rennkat für VAG 2,0 TFSI-Motoren aus hochwertigem Edelstahl

Durch diese Downpipe werden Leistung und Durchzug optimiert.

Je größer der Durchmesser der Downpipe umso besser kann der Turbo die Abgase nach außen befördern und man erreicht deutlich mehr Leistung sowie besseren Durchzug.

 

Passend für folgende Fahrzeuge:

Audi A4 B7

2.0 TFSI

Audi A4 B7 Avant

2.0 TFSI

 

Hinweis:

Nicht für Quattro-Modelle geeignet!

 


Vorteile:

- Mehr Durchfluss = mehr Leistung
- Der Turbolader kommt schneller auf Drehzahl
- Geringere Abgastemperatur
- Strömungsgünstig und schalldämpfend
- Leistungszuwachs ca. 15-20PS
- Deutlich schnellerer Ladedruckaufbau
- Schnellere Gasannahme
- Verringertes Turboloch
- Weniger thermische Belastung

- Anschluss an den serienmäßigen Turbolader

- Lambdasonden-Anschlüsse vorhanden

Mit dieser Downpipe können Leistungen bis ca. 350 PS gefahren werden!

Verringert den Abgasgegendruck und führt so zu einer Leistungssteigerung von ca. 10%

Hochwertiges Material für lange Lebensdauer.

Lieferumfang:

Sie erhalten eine Downpipe (2-teilig) inkl. Zubehör, wie abgebildet! Ausführung mit 200 Zellen Kat mit 120mm Durchmesser!

KEINE ZULASSUNG IN DER STVZO!
RENNSPORTARTIKEL!

 

Beschreibung:

Durch die Edelstahl ø 76mm Downpipe wird der Staudruck deutlich verringert, der Turbo entlastet was wiederum mehr Leistung, Drehmoment und weniger Abgastemperatur bringt. Evtl. muss die Nachkatsonde heraus programmiert werden. Das Hosenrohr ist aus Edelstahl gefertigt bis auf die Flansche, die sind aus Stahl damit sie sich nicht verziehen und verhindern somit Undichtigkeiten. Die Flanschflächen sind geplant. Es sind 2 Lambdasondenanschlüsse M18 eingeschweißt. Das Hosenrohr sitzt zwischen Turbolader und Auspuffanlage.

Die Downpipe hat im oberen Bereich einen Querschnitt von 80mm, zwei Anschlüsse M18 für Lambdasonde und im unteren Bereich, platzbedingt 63,5mm. Um auf die originale Auspuffanlage zu kommen, muss man eine Reduzierung von 63>54mm verwenden werden.

Es kann eine Leistung bis max. 350PS gefahren werden, natürlich müssen dann auch die anderen Komponenten wie z.B. Auspuffanlage, Einspritzdüsen, Krümmer, Ladeluftkühler, Turbolader verbaut sein und die Software darauf angepasst werden.